Testimonials

Stimmen von Ausbildungsteilnehmern und Klienten

Ich freue mich sehr die energetische Osteopathie anwenden zu können.

Als Tanztherapeutin und spirituelle Lehrerin habe ich sehr viel Möglichkeiten. Aber alles fragt sehr viel Aktivität von den Klienten, was viele oft als ersten Schritt gar nicht schaffen. Bei der energetischen Osteopathie ist das anders. Der Klient braucht nichts tun, die Veränderung geschieht sanft. Die energetische Osteopathie gibt mir ein Handwerk, mit welchen ich mich einfühlsam eintasten kann. Schmerzfrei, ohne Druck und entspannt kann der Patient loslassen. Zulassen, dass alles wieder ins fließen kommen darf, was irgendwann mal, aus sicher berechtigten Gründen festgehalten werden musste, und sich zu einer körperlichen Blockade oder Krankheit entwickelt hat.

Ich gebe den Raum um die dadurch eintretenden Veränderungen in Heilung zu bringen, und gespeicherte Emotionen und körperliche Probleme zu verstehen. Gespräche, falls gewünscht, und zusätzliche Heilungstechniken ergänzen die osteopathische Behandlung.

Sarana Schmidt

Dipl. Tanztherapeutin und spirituelle Lehrerin

Die Ausbildung in energetischer Osteopathie war ein wunderbarer Zugang für mich, die Blockaden, die im Körper sitzen, auf eine sanfte, liebevolle und sehr effektive Art und Weise gemeinsam mit dem/r Klienten/in zu lösen, um so wieder Raum für das Licht seiner/ihrer Seele zu schaffen. Ich arbeite nun in fast jeder Behandlung damit und bekomme viele und sehr positive Rückmeldungen. Außerdem haben seit dem Abschluss der Ausbildung einige neue Klienten zu mir gefunden.

Dauri Neumann

Diplom-Pädagogin und spirituelle Lehrerin

Mein inneres Wissen wieder zu erspüren, aktivieren, ins Leben zu rufen ist ein wichtiger Bestandteil in der energetischen Osteopathie nach Kalu Schreiber. Kalu war mir in dieser neuntägigen Ausbildungszeit eine gute Lehrerin und Gefärtin.
Sie spürte, wenn mein Kopf wieder zu viel wollte mich dadurch im Fühlen ausbremste, meine Hände fester wurden, kein Fühlen möglich war …“ Geh in Dein Herz und lerne zu hier zu fühlen und zu vertrauen, lass Dich aus diesem Zentrum leiten und vertraue auf dich und dein inneres Wissen , welches in dir wohnt und gelebt werden möchte“ … hier kam ich oft an meine Grenze … Vertauen in mich zu finden, Selbstzweifel anzunehmen und in eine Stärkung des eigenen inneren Ich’s umzuwandeln und alles was sich auftut mit dem Herzen zu sehen und in Liebe verwandeln … Was passierte war, das ich meinen Raum erweiterete, ins Fühlen ging, meine Hände weicher wurden , ich eintauchen durfte in mein inneres Vertrauen ,in mein Wissen und in meine Liebe … diese Liebe sich ausbreiten darf in meine Hände und nun begannen sie zu fühlen … ich begann mein Gegenüber im Inneren zu sehen, zu fühlen und im Ganzen zu sehen ihn dahingehend auch zu fühlen,die Organe, Gewebe, der sacrale Rhytmus, Knochen, Energie, Blockaden…wenn ich mich mit dem Herzen darauf einlasse ins Fühlen gehe kommt es zu einem intensiven inneren Austausch und Gespräch mit meinem Gegenüber, … Was gibt es göttlicheres als in uns einzutauchen, in unser eigenes Universum, zu fühlen,sich auszuweiten , vom Kopf ins Herz, von der Angst in die universelle eigene Liebe.

Mandy Wagner

Physiotherapeutin

„Die energetische Osteopathie ist für mich das Verbindungsstück zwischen Spiritualität, Bio-Energetik und der Behandlung des Körpers.
In einem kompakten Kurs wird von Kalu ein in sich geschlossenes und in der Praxis voll anwendbares Wissen vermittelt.
Der Unterricht findet in kleiner Gruppe statt und ist recht intensiv, allerdings ohne jemals den Eindruck von Zeitmangel zu erwecken. Zusammenhänge zu vielen Ebenen werden erläutert und man hat genügend Möglichkeiten alles auszuprobieren. Der relativ höhere Preis ist somit gerechtfertigt.
Für alle, die diese liebevolle und sanfte Methode für ihre Behandlungspraxis entdecken wollen uneingeschränkt zu empfehlen. Auch diejenigen, die sich auf diesem Gebiet weiterbilden wollen, finden durch Kalu´s intensive Zuwendung sicherlich interessante Anreize zum umsetzen.“

MUDr. Michal Pichanič

Arzt, Dresden

„Erst dachte ich ja, dass ich Dein Seminar überhaupt gar nicht mitmachen muss. Schließlich bin ich Heilpraktikerin, spirituelle Lehrerin, arbeite mit der sanften manuellen Körpertherapie und konnte mir nicht vorstellen in diesem Bereich noch etwas dazu lernen zu können. Weit gefehlt! Jeder einzelner dieser Tage war ein Highlight. Deine Art zu lehren, Himmel und Erde, irdisches Wissen mit göttlicher Weisheit zu vermitteln…. GENIAL!“

Saganja Derißen

Heilpraktikerin, Berlin

„Der Körper als Tempel der Seele wird im Innern des Therapeuten und des Patienten konkret erfahren, spirituelle Wahrnehmung entsteht.“

Purin Werner Ohde

Heilpraktiker,spir.Lehrer, Essen

„Als langjährige Körpertherapeutin und Insha-Heilerin habe ich mit der energetischen Osteopathie eine wunderbare, äußerst wertvolle Methode gelernt, welche mir ermöglicht, Menschen auf allen Ebenen ihres Seins (Körper, Geist und Seele) zu berühren.
Der Körper, bestehende Blockaden wie auch ihre Lösung werden für die Klienten fühlbar und Zusammenhänge werden erfahren. Die energetische Osteopathie verbindet körperliche und spirituelle Arbeit, für jeden Menschen spürbar.
Neben den erlernten Techniken erlebte ich die Ausbildung und jede Weiterbildung als tiefgreifenden Schulungsweg zur Hingabe an die Heilarbeit. Meine therapeutische Arbeit hat dadurch enorm gewonnen. Während jeder Weiterbildung ist die Art wie Kalu unterrichtet, ihre Fähigkeit die Teilnehmer durch Ängste und Widerstände zu mehr Heilsein zu führen, beeindruckend und beglückend. Danke Kalu für deine wunderbare Arbeit!“

Bela Regula Weiß

Heilerin und Körper - Therapeutin, Schweiz

Warum ist es gut den Körper zu berühren?
„In meiner kurzen energetischen osteopathischen Praxis habe ich tiefsitzende körperliche Blockaden erstaunlich schnell und einfach wieder in den Fluss bringen dürfen. Da hat dann alles gestimmt, der Zeitpunkt und die Arbeit.
Manchmal haben sich die Schmerzen eben schon so körperlich manifestiert und wollen auch auf dieser Ebene erlöst werden. Ich bin heilfroh durch meine eigenen Blockaden mit dieser Ausbildung hindurchgegangen zu sein und mich jetzt lebendig zu spüren. Vielen Dank Kalu!“

Grasan Nitsche

Heilerin, spirituelle Lehrerin, Tiengen

Die Ausbildung zur EO-Therapeutin war nicht zufällig sondern ein “ grosses Zuckerstück“ vom Himmel auf dem Weg dorthin! Ich habe schon länger nach etwas gesucht was meine bisherige Arbeit als Physioterhapeutin/HP-Physiotherapie und HP-Psychotherapie (demnächst) komplettiert,das ganze Wesen erfasst, nicht nur den Körper … sondern Geist und Seele ebenso, eben wirklich ganzheitlich!
Die EO ist eine Behandlung mit so unglaublich viel Potenzial und einer so großen, tiefen anhaltender Wirkung von der jeder nur profitieren kann.
Ich danke Dir Kalu für diese Arbeit!

Xanadi Alexandra Seeger

Physioterhapeutin / HP-Physiotherapie, Wellness Physio

Ich fand die Ausbildung sehr spannend und als Bereicherung und Erweiterung. Ich habe mich wohlgefühlt während der Ausbildung, es gab aber auch immer wieder Momente, in denen ich gezweifelt habe, ob ich ohne medizinisches Fachwissen den Inhalt integrieren, verstehen und umsetzen kann. Am ende war ich sehr berührt und auch bestärkt, als wir die Prüfung gemacht haben und ich hatte den Eindruck, dass sich die Inhalte anfangen zu setzen. Bei mir persönlich hat die Arbeit und vor allem das Einfühlen in die Organe sehr viel ausgelöst. Es war als würden meine eignen Organe anfangen, in Dialog mit mir zu treten, teilweise taten sie dies auf sehr intensive, direkte Art und Weise. Mir wurde auf einen Schlag bewusst, wieviel Schädliches ich mir die letzten Jahre zugefügt habe an Nahrungs- und Genussmitteln, mir wurde so übel, dass ich seit der Ausbildung ziemlich viel davon umgestellt habe.
Teile der Ausbildung kann ich bereits sehr gut an Klienten anwenden, andere Teile machen mich noch unsicher, diese möchte ich lieber noch etwas in der Gruppe üben.
Ich bin froh, habe ich einiges anderes zuvor an Energiearbeit gelernt, so kann ich anfangen zu kombinieren, wenn ich etwas verstärkt wahrnehme.
Vor allem meine Ausbildung in Trancehealing hilft mir, ich habe angefangen, dort wo ich Blockaden spüre nicht nur kurz aufzulösen, sondern ein kurzes Trancehealing zu geben.
Noch immer heisst die Devise aber üben, üben, üben und ich bin noch daran Klienten zum üben einzuladen.
Kalu Schreiber’s Wissen über energetische Osteopathie ist beeindruckend, davon konnten wir alle sehr profitieren. Ich danke sehr herzlich für diese Einführung in einen neuen Bereich, der energetisches und physisches Arbeiten am Körper vereint.

Sandra Kleiner

Tanz- und Bewegungstherapeutin/ Stimm- und Klangtherapeutin/ Spielgruppenleiterin und schamanische Begleitung/ Coaching

„Kalu Schreiber ist eine wahre Meisterin auf diesem Gebiet. Sie verbindet ihr fundiertes Wissen, ihre langjährige Erfahrung und ihre spirituelle Anbindung an die universellen Wissensebenen, aus denen ihr die neuesten Informationen einfach zu fließen.
Ihr Geheimcode: Ihre Liebe zu den Menschen, der tiefe Wunsch, Leben zu schützen und Verletztes zu heilen und dieses Wissen zum Wohle aller weiterzugeben.“

RamJai Pixner

Heilerin, Heilerausbilderin, Meran

„Der gesamte Kurs fand in einer schönen, warmen und von wundervollem Respekt für den Menschen geprägten Atmosphäre statt. Die geführten  Meditationen vor dem jeweiligen Erlernen eines  neuen Organsystems vermitteln ganz andere Ein-blicke in den Körper des Menschen, als dies normalerweise in der Schulmedizin geschieht:
Es geht hier nicht nur um das Organische sondern auch um den geistig-spirituellen Hintergrund des Menschen und diesbezüglich eine erweiterte Herangehensweise an Beschwerden und deren Heilung durch Be-Handlung im wahrsten Sinn des Wortes.
Kalu ist eine phantastische, geduldige und liebevolle Lehrerin. Aufgrund ihrer Ausbildung in Klassischer Osteopathie bringt sie ein immenses Wissen in den Unterricht ein. Ich konnte viel von ihrer Erfahrung lernen und der Kurs hat  nicht nur den Blick auf meine Patienten erweitert, sondern war für mich eine persönliche Bereicherung.“

M.B.

Ärztin, Berlin

„Für meine Arbeit als Heilerin sind die Erfahrungen aus Deinem Seminar besonders wichtig. Ein solch direkter Kontakt mit Körper und Organen, das habe ich erfahren, funktioniert nur über die Seele. Eine ganz besondere Körper-Seele-Geist Erfahrung!“

Joana Borchert

Heilpriesterin, Stuttgart

Ausbildung energetische Osteopathie bei Kalu
„Wenn Kalu bei der Ausbildung selbst arbeitet, dann sollte man schön die Ohren spitzen, denn das, was sie so zwischen den Zeilen spricht, ist wirklich wertvolles Wissen, welches sie aus ihrem Erfahrungsschatz weitergibt.
Kalu zeigt, wie man die körperlichen Strukturen mit Licht und Liebe füllen und somit in eine andere Art der Freiheit führen kann. In der Freiheit gibt es keine Blockaden oder Schmerzen.
Außerdem bekommt man während der Ausbildung nochmal ein Update in anatomischem Fachwissen, was mir sehr gefallen hat.
Mir macht die Behandlung viel Spaß und ich kann die Ausbildung jedem empfehlen, dem es Freude macht, sich tief auf den Klienten einzulassen und Körper und Seele gleichermaßen verbindend zu behandeln.“

Gunji Skufca

Heilerin und med. Therapeutin, Bonn

„Ich habe 2009 die Ausbildung „Energetische Osteopathie“ bei Kalu gemacht. Bis dahin habe ich hauptsächlich in meiner Praxis Shiatsu, ayurvedische Massagen und Fußreflexzonen-Behandlungen angeboten.

Die energetische Osteopathie machte mich neugierig, da ich mir damit ein größeres Behandlungsangebot für meine Klienten versprach. Und die Ausbildung hat mich nicht enttäuscht. Mit energetischer Osteopathie hat man die Möglichkeit den Klienten auf allen Ebenen abzuholen!
Da wir uns während der Ausbildung auch gegenseitig behandelt haben, wurden bei mir selbst tiefgreifende Prozesse in Gang gesetzt. Ich hatte das Gefühl, die Ausbildung hat mir ein paar Jahre Psychotherapie erspart. Ich arbeite jetzt bereits seit fünf Jahren mit dieser wunderbaren Behandlungsweise und bin immer wieder überrascht, was bei einigen Klienten passiert.
Eine Klientin sagte einmal nach der Behandlung: „Ich habe das Gefühl, der Frühling ist in meinen Körper zurück gekehrt!“ Ich kann jedem, der mit Menschen arbeitet, diese Ausbildung empfehlen, nicht nur für seine Klienten, sondern auch für sich selbst.

Es macht einfach wahnsinnig viel Freude, – auf allen Ebenen!“

Arith Heidrun Wiggeshoff

Körpertherapeutin, Beckum